Weiterbildungen

Medienfachwirte Digital und Print

Die Weiterbildung zum „Medienfachwirt Digital und Print“ qualifiziert Fachkräfte für die Medienbranche. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben Kenntnisse in digitalen und gedruckten Medien sowie in Online-Technologien. Die Ausbildung beinhaltet betriebswirtschaftliche Aspekte, Projektmanagement und rechtliche Grundlagen. Absolventen sind in der Lage, medienübergreifende Konzepte zu entwickeln und erfolgreich Medienprodukte zu planen und umzusetzen. Sie finden Einsatzmöglichkeiten in Verlagen, Agenturen, Marketingabteilungen und Online-Medienunternehmen.

Mehr erfahren

Industriemeister Print

Die Weiterbildung zum Industriemeister/in Print ist eine Qualifikation für Fachkräfte in der Druck- und Medienbranche. In dieser Schulung erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfassende Kenntnisse in den Bereichen Drucktechnik, Produktionsmanagement und Qualitätskontrolle. Absolventen sind in der Lage, Produktionsprozesse zu optimieren, Teams zu leiten und die Einhaltung von Qualitätsstandards zu gewährleisten. Diese Qualifikation eröffnet berufliche Chancen in Druckereien, Verlagen und verwandten Industriezweigen.

Mehr erfahren

 

Sport-Verbund-Kamera

Eine Weiterbildung im Bereich Sport-Verbund-Kamera befasst sich mit der Anwendung und Technologie von Kamerasystemen, die für Sportübertragungen und -aufnahmen eingesetzt werden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, wie man hochwertige Sportaufnahmen erstellt, Live-Übertragungen durchführt und die Technik hinter solchen Kamerasystemen wartet und bedient. Diese Weiterbildung ist besonders relevant für Personen, die in der Sportmedienbranche, bei Sportveranstaltungen oder in Rundfunkunternehmen tätig sind.

Mehr erfahren

 

Fernseh-Kameramann/ -frau

Die Weiterbildung zum Fernseh-Kameramann/Fernseh-Kamerafrau ist eine spezialisierte Schulung, die darauf abzielt, Fachkräfte für die Erstellung hochwertiger Fernsehbilder auszubilden. In dieser Weiterbildung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, professionelle Kameratechniken anzuwenden, Kamerasysteme zu bedienen und verschiedene Aufnahmearten zu beherrschen, wie beispielsweise Studioaufnahmen, Live-Übertragungen oder Außenaufnahmen. Zusätzlich werden Kenntnisse in der Bildgestaltung, Beleuchtungstechnik und der Postproduktion vermittelt. Absolventinnen und Absolventen dieser Weiterbildung sind in der Lage, qualitativ hochwertige Fernsehbilder für Sendeanstalten, Produktionsfirmen und Medienunternehmen zu erstellen.

Mehr erfahren

 

Meister Medienproduktion

Die Weiterbildung zum Meister/in für Medienproduktion ist eine anspruchsvolle Qualifikation, die darauf abzielt, Fachkräfte im Bereich Medienproduktion auszubilden. In dieser Schulung erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Video-, Audio- und Multimedia-Produktionstechniken. Sie lernen, Projekte zu planen, zu leiten und die Produktion von Medieninhalten zu koordinieren. Absolventinnen und Absolventen dieses Programms sind in der Lage, in leitenden Positionen in Produktionsfirmen, Rundfunkanstalten oder anderen Medienunternehmen tätig zu werden und hochwertige Medieninhalte zu erstellen und zu organisieren. Die Weiterbildung zum Meister/in Medienproduktion öffnet Türen für eine Vielzahl von Karrieremöglichkeiten in der Medienbranche.

Mehr erfahren

Aktuelles

FinEx Azubi-Preis 2023

Auf dem Bild das diesjährige Produktionsteam (Azubis 3. Lehrjahr)   Dieses Jahr fand der 13. FinEx Preis in der 13. Etage des MDR statt. Moderiert wurde der Azubipreis von Marie Brand,

Weiterlesen »

Kontakt

FAM – Fernseh Akademie Mitteldeutschland gGmbH
Kohlgartenstr. 13 / 4. Etage
D – 04315 Leipzig